Lade Inhalte...

Linz

Damen Floorball WM: Vier Linzerinnen kämpfen um Aufstieg

Von OÖN   25. Januar 2019 00:04 Uhr

Damen Floorball WM: Vier Linzerinnen kämpfen um Aufstieg
Olga Rüffler, Katharina Prinz, Elke Mayrhofer, Hannah Riedbert (v.r.)

LINZ. Am 30. Jänner startet der Qualifikationsbewerb: In den Spielen erwarten das österreichische Nationalteam keine leichten Gegner.

Am 26. Jänner wird es für das österreichische Floorball Damen Nationalteam Ernst: Denn da startet in Wien ihr Trainingslager für die WM-Qualifikation. "Hier werden nochmals die taktischen Vorgaben durchgesprochen", sagt Daniel Tonegatti, Trainer des Nationalteams.

Hoffen auf erfolgreiche Quali

Floorball wird auch als "Eishockey im Turnsaal" bezeichnet und wurde in den 70er Jahren in Schweden als Sommertraining für Eishockeyspieler etabliert. Floorball wird in Österreich in 53 Vereinen gespielt, der österreichische Floorballverein (ÖFBV) zählt über 1200 lizenzierte Spieler und 2500 Mitglieder. Um ein Qualifikations-Ticket spielen heuer auch vier Damen aus dem Linzer Verein UHC mit, die es in den Kader des Nationalteams geschafft haben. Im Austragungsort Trencin werden Olga Rüffler,Katharina Prinz, Elke Mayrhofer und Hannah Riedbert bei den Spielen gegen Deutschland, Finnland, Spanien und Russland ihr Bestes geben.

Ganz einfach könnte das nicht werden, immerhin ist mit Finnland ein mehrfacher Weltmeister in der Gruppe.

Insgesamt qualifizieren sich zehn Teams aus Europa für die diesjährige Floorball- WM, ebenso wie vier Teams aus Asien/Ozeanien und eines aus Amerika. Die Schweiz erhält als WM-Gastgeberland eine direkte Qualifikation.

Elke Mayrhofer hat schon WM-Erfahrung, als U19-Kapitänin hat sie mit ihrem Team den zwölften Platz erreicht. Hannah Riedbert kann sich mit ihren 14 Jahren hingegen mit dem Titel als jüngste Nationalteamspielerin schmücken.

Nach der Qualifikation – die am 30. Jänner mit dem Spiel gegen Deutschland startet und mit jenem gegen Finnland am 3. Februar endet – geht es für die Linzer Damen weiter in die Play-Offs der Bundesliga, wo sie der Innsbruck/VSV im Halbfinale erwartet.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less