Lade Inhalte...

Linz

Corona-Infizierte in Linz: Die Älteste ist 99 Jahre, der Jüngste 14 Monate alt

27. Januar 2021 00:04 Uhr

LINZ. 112 positiv auf das Coronavirus getestete Linzer zeigte die Anzeigetafel des Landes Oberösterreich gestern um 17 Uhr an. Ein im Bezirksvergleich sehr guter Wert.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit umgerechnet 54 Infizierten pro 100.000 Einwohner nähert sich die Landeshauptstadt jenem Wert an (50 Infizierte pro 100.000 Einwohner), den Experten des deutschen Robert-Koch-Instituts als Grenze für Entwarnung nennen. Doch die Lage kann sich jederzeit drehen. „Aktuell ist die Zahl der Infizierten ähnlich niedrig wie Ende Juli des Vorjahres. Aber keiner kann sagen, wie sich die Situation weiter entwickelt“, sagt Bürgermeister Klaus Luger (SP), Leiter des Linzer Krisenstabs. Denn