Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Brandstiftung in Linz

Von nachrichten.at, 05. Oktober 2022, 08:49 Uhr
(Archivbild)

LINZ. Ein bislang unbekannter Täter legte in der Nacht auf Mittwoch im Eingangsbereich eines Mehrparteienhauses in der Schillerstraße Feuer.

Gegen ein Uhr früh wurde das Feuer in dem unbewohnten Mehrparteienhaus entdeckt und die Linzer Berufsfeuerwehr alarmiert. Vermutlich war eine Plastikmülltonne in Brand gesetzt worden. Die Feuerwehr war mit 23 Mann im Einsatz und konnte eine knappe Stunde später Brandaus geben. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 

mehr aus Linz

Längst kein Geheimtipp mehr: Weihnachtskekse aus dem Tramway

Sekundenschlaf: Alkolenker verursachte Unfall

Weg für neue Leichtathletik-Anlage nun frei

Raub-Opfer musste Täter zu Bankomaten fahren

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen