Lade Inhalte...

Linz

Brandanschlag auf Zeitungen - Schaufenster beschädigt

14. November 2019 09:42 Uhr

Ein Teil des Schaufensters wurde durch den Brand beschädigt

LINZ. Ein vorerst Unbekannter hat in der Nacht auf Donnerstag in Linz auf dem Parkplatz vor einem Supermarkt Zeitungen angezündet.

Es war gegen 2:45 Uhr, als ein Zeitungszusteller das Feuer auf dem Parkplatz in der Salzburger Straße bemerkte. Sofort holte der OÖN-Träger einen Feuerlöscher aus seinem Auto und versuchte damit, den Brand zu löschen. Da dieser Versuch scheiterte, alarmierte er die Feuerwehr sowie die Polizei. Ein Schaufenster war durch das Feuer beschädigt worden. 

Auf ihre OÖNachrichten mussten die Abonnenten dennoch nicht verzichten: Zusteller holten kurzerhand neue Exemplare und lieferten sie noch zeitgerecht aus. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less