Lade Inhalte...

Bergschlössl: Debatte um Umwidmung

Von OÖN   10.September 2020

Beunruhigt darüber sind die Linzer Grünen. Sie wollen der Widmungsänderung im Gemeinderat nicht zustimmen. Der zuständige Vizebürgermeister Markus Hein (FP) versucht zu kalmieren. Der Park bleibe unberührt, sagt er. Dem Ansinnen der städtischen Immobiliengesellschaft (ILG) auf eine Tiefgarage bzw. auf Oberflächenstellplätze sei eine Absage erteilt worden, sagt Hein.

Vorerst gegen eine Umwidmung spricht sich die ÖVP aus. Zuerst müssten Pläne für eine künftige Nutzung vorgelegt werden, dann könne man "über raumordnungsrechtliche Änderungen reden".

copyright  2021
05. Dezember 2021