Lade Inhalte...

Linz

Bei ihr finden verwaiste Wildtiere Unterschlupf

Von   29. Juli 2021 00:04 Uhr

STEYREGG. Schau mir in die Rehaugen: Tierärztin Daniela Wöckinger päppelt Rehe, Hasen und Eichhörnchen auf

  • Lesedauer etwa 1 Min
Vergessen Sie Bambi, Klopfer und Blume. Das wahre Leben spielt sich im Reith in Steyregg ab und heißt Karli, Sissi und Daniela. Die Erstgenannten sind zwei Rehe, die andere ist die Tierärztin, die im Jahr zirka fünf verwaiste Rehkitze aufnimmt, aufpäppelt und danach wieder in die Natur entlässt. "Ich bekomme sie oft von den Jägern, die sie unweit der verstorbenen Mutter finden. Junge Rehe fiepen ganz laut und man kann sie nicht überhören", sagt Wöckinger.