Lade Inhalte...

Linz

Begeisterung fürs Lesen schon im Kindergarten wecken

03. April 2019 00:04 Uhr

Begeisterung fürs Lesen schon im Kindergarten wecken
Kinder, die früh starten, werden begeisterte Leser.

LINZ. In den Kindergärten der Stadt Linz gibt es verschiedene Projekte zur Förderung der Lesekompetenz.

Die Begeisterung für Bücher und Lesen kann nicht früh genug geweckt werden, ist die Linzer Bildungsreferentin Stadträtin Eva Schobesberger von den Grünen überzeugt. "Lesekompetenz bildet die Grundlage zur Teilhabe an der Gesellschaft." Deshalb werden in den städtischen Kindergärten viele Fördermaßnahmen, wie etwa Leseprojekte mit Schulen, gesetzt.

Seit dem Jahr 2011 wird in Kooperation mit dem Institut für Jugendliteratur auch das Projekt "Linzer Bilderbuchkindergärten" angeboten. Daran nehmen bereits 17 Kindergärten mit rund 1500 Kindern teil. "Dabei können die Kinder aus zwölf Bilderbüchern auswählen und entscheiden, mit welchem sie sich näher beschäftigen wollen", sagt Regina Stieber vom Kinder- und Jugendservice Linz. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, am Ende des Projektes steht eine Präsentation im öffentlichen Raum: "Wir haben zum Beispiel schon einmal eine Lesung am Spielplatz veranstaltet." Gearbeitet werde auch mit den Eltern, so werden etwa Elterncafés veranstaltet, wo diese Informationen bekommen, worauf sie beim Vorlesen achten sollten.

Wichtig sei weiters, die Kinder selbst entscheiden zu lassen, was sie lesen wollen. "Wenn sie sich in ein Buch verliebt haben, sollte man es ihnen nicht wieder aus der Hand nehmen", sagt Sabine Weißensteiner von der Buchhandlung Fürstelberger. (jp)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less