Lade Inhalte...

Linz

Bau 3 wird Quadrill-Turm Platz machen

19. April 2021 00:04 Uhr

Bau 3 wird Quadrill-Turm Platz machen
Der Abriss von Bau 3 läuft.

LINZ. Mit dem Quadrill-Projekt auf dem Areal der Tabakfabrik wird deren Geschichte ein weiters Kapitel hinzugefügt, wie schon jetzt zu sehen ist.

Der Abriss des nicht denkmalgeschützten Bau 3 an der Ecke Gruberstraße/Donaulände macht das markante Bauvorhaben – das ein vierteiliges Gebäudeensemble samt 109 Meter hohem Turm umfasst – erst möglich.

190 Millionen Euro investiert die Kufsteiner Bodner Gruppe in das nicht ganz unumstrittene Projekt, das nach den Plänen des Wiener Architekturbüros Zechner & Zechner errichtet wird.

Die Fertigstellung ist für 2025 anberaumt. Linz erhält damit sein höchstes Hochhaus und gleichzeitig Österreichs höchsten Büro- und Hotelgebäude-Tower außerhalb von Wien.

Auf dem rund 11.000 Quadratmeter großen Areal ist eine Mischung aus Büro-, Handels- und Gastronomieflächen und Wohnungen vorgesehen, ebenso ist eine Arcotel-Dependance geplant. Bis zu 1000 neue Arbeitsplätze sollen in dem Komplex entstehen. An interessierten Firmen mangelt es nicht: Rund 600 stehen auf der Warteliste der Tabakfabrik.

Bier statt Tabak

Doch auch im denkmalgeschützten Kraftwerk stehen die Zeichen auf Veränderung: Hier errichtet die Brau Union eine eigene Brauerei für das "Linzer Bier". Noch heuer soll das erste davon fließen. Das Sieben-Millionen-Euro-Projekt sieht neben der Brauerei auch eine Brauerei-Gastronomie, ein Bierkulturzentrum und einen Veranstaltungssaal vor. (jp)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less