Lade Inhalte...

Linz

Basare sind gute Chance, günstig einzukaufen

24. September 2022 00:06 Uhr

Basare sind gute Chance, günstig einzukaufen
Basar-Team: Julia Koller, Christine Zehetner, Yvonne De la Cruz Garcia und Veronika Kellermeier (v. l.)

LINZ. Zwei Veranstaltungen mit Kinderartikeln in Linz.

In einer Zeit, in der vieles teurer werde und gleichzeitig die Nachhaltigkeit Ressourcen (und Kosten) schonen könne, seien Basare mit gebrauchten Artikel gerade für Familien eine gute Möglichkeit, sich kostengünstig mit Kleidung, Sportgeräten, Büchern und Spielsachen einzudecken, sagt Heidrun Pühringer. Sie veranstaltet mit ihrem Team heute, 24. September, einen "Kindersachenbasar" von 8 bis 13 Uhr im Pfarrheim der Pfarre St. Leopold in Urfahr – und bietet dort viele Waren an.

Die Chance, qualitative, weil oft nicht einmal getragene Kleidung zu einem sehr günstigen Preis zu kaufen, bietet sich in Linz auch am Sonntag, 25. September, wo Christine Zehetner mit ihrem Team aus Ehrenamtlichen einen Herbstbasar mit Kinderartikeln und Umstandsmode veranstaltet. Im Pfarrheim St. Theresia in der Losensteinstraße wird zeitgleich (9 bis 15 Uhr) auch eine Buchausstellung in Zusammenarbeit mit Meritas by Melanie Hofinger veranstaltet (Kuchenbuffet inklusive).

Auch für Zehetner macht es Sinn, Kleidung, die kaum genutzt wurde, nicht einfach wegzuschmeißen, sondern "wertschätzend weiterzunutzen". Das würde Budget wie auch Klima schonen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare