Lade Inhalte...

Linz

B127 wird heute Nacht gesperrt

06. Juli 2020 13:04 Uhr

Auf der B127 nahe der Baustelle für die Westring-Brücke wird es im Sommer  immer wieder zu Sperren kommen.

LINZ. Der Bau der Donaubrücke für den Westring führt heute Nacht zu einer Komplettsperre der B127 zwischen Puchenau und Linz. Den ganzen Sommer gibt es immer wieder Verkehrsbehinderungen.

Die Bauarbeiten sind an den Felswänden nicht zu übersehen. Aktuell sind es Felsabtragungsarbeiten, für die in der Nacht auf Dienstag die B 127, die Rohrbachstraße, gesperrt werden muss. Von 10 bis 23.30 Uhr steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, ab dann ist bis 4.30 Uhr früh die gesamte Straße in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Eine lokale Umleitung ist ausgeschildert.

In den kommenden Wochen müssen sich Verkehrsteilnehmer auch tagsüber auf Behinderungen im Vorwärtskommen einstellen. Denn mit dieser Woche starten die Sprengarbeiten in unmittelbarer Nähe zur B 127, die bis in den August andauern. Im Zuge dieser Arbeiten kann es wiederholt vorkommen, dass aufgrund der Nähe der Sprengstellen zur Straße Gestein auf die zu diesen Zeitpunkten gesperrte Fahrbahn fällt und somit Reinigungsarbeiten erforderlich sind.

Die ASFINAG appelliert daher an alle Lenkerinnen und Lenker, die B 127 im Bereich zwischen Linz und Puchenau über den Sommer nach Möglichkeit jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 10 und 11 Uhr vormittags zu meiden oder eine alternative Route zu wählen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

14  Kommentare expand_more 14  Kommentare expand_less