Lade Inhalte...

Linz

Autolenker war völlig zugedröhnt unterwegs

Von nachrichten.at   07. Oktober 2021 20:59 Uhr

Test: Drogenlenker sollen Haare lassen
Erfolgreiche Kontrolle. Ein gefährlicher Autolenker weniger.

ENNS. Kokain, Cannabis und Alkohol hatte ein Autolenker im Blut, der von der Polizei am Donnerstagnachmittag in Enns kontrolliert wurde.

Der 30-jährige Autolenker aus dem Bezirk Linz-Land wurde um 16.20 Uhr von der Polizei in Enns kontrolliert. Er zeigte deutliche Merkmale einer Suchtmittelbeeinträchtigung, so die Polizeiauskunft. Ein Alkovortest ergab einen positiven Messwert. Der freiwillige Urintest verlief ebenfalls positiv auf Cannabis und Kokain. Bei der anschließenden ärztlichen Untersuchung attestierte die Ärztin die Fahruntauglichkeit und führte eine Blutabnahme durch. Anzeige wird erstattet.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less