Lade Inhalte...

Linz

Auto krachte nach Kollision in Verteilerkasten: Beide Lenker und Kind verletzt

Von nachrichten.at   16. Mai 2021 17:26 Uhr

ASTEN. An einer Kreuzung in Asten sind am Sonntag zwei Autos zusammengestoßen. Die beiden Lenker und ein neunjähriges Mädchen wurden mit Verletzungen ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich gegen 13 Uhr an der Kreuzung der Fischinger Hauptstraße mit der Weidenstraße. Der Wagen eines 38-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land wurde nach der Kollision in einen Verteilerkasten geschleudert, berichtet die Polizei. Der Lenker sowie der Fahrer des zweiten beteiligten Autos - ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt - und dessen neun Jahre alte Tochter erlitten Verletzungen und wurden ins Linzer Unfallkrankenhaus gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less