Lade Inhalte...

Linz

Aufruf zum Impfen: "Das Personal ist am Rande der Überlastung"

Von Karoline Ploberger  22. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. Durch die steigenden Infektionszahlen befürchten Oberösterreichs Spitäler einen erneut sehr belastenden Winter

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Wir sind am Limit", "Nicht noch ein Corona-Winter", "Zurück zur Normalität" – mit diesen Sprüchen versammelten sich gestern Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger und das Personal der Intensivstationen vor den Linzer Krankenhäusern. Bei diesem Aktionstag für das Impfen, der von der Ärztekammer Oberösterreich organisiert wurde, wies das Personal auf die angespannte Lage in den Krankenhäusern hin.