Lade Inhalte...

Linz

Auf Lokalgäste eingeschlagen: Jugendliche ausgeforscht

Von nachrichten.at   02. Dezember 2020 11:05 Uhr

HAID. Mit Fußtritten und Faustschlägen hatten fünf Jugendliche im September zwei Lokalgäste in Haid (Bezirk Linz-Land) attackiert. Nun konnten die Täter ausgeforscht werden.

Zu der brutalen Tat kam es am 2. September gegen 23 Uhr. In einem Gastgarten eines Lokals in Haid hatten mehrere Jugendliche auf eine auf dem Boden liegende Frau (41) aus Tschechien eingeschlagen. Auch ein 50-jähriger Mann, ebenfalls aus Tschechien, wurde von den jungen Tätern mit Fußtritten und Faustschlägen attackiert. Beide Opfer wurden bei dem Vorfall unbestimmten Grades verletzt. 

Wie die Polizei Oberösterreich am Mittwoch bekannt gab, konnten die Täter nun identifiziert werden. Ein 16-jähriger Bosnier, ein gleichaltriger Österreicher, zwei Russen (16, 17) und ein 17-jähriger mit ungeklärter Staatsbürgerschaft nannten kein Motiv für ihre Tat. Zwei der fünf Verdächtigen legten ein Geständnis ab. 

 

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less