Lade Inhalte...

Linz

Auch Ritter dürfen in der Linzer Altstadt kein Schwert tragen

05. Dezember 2019 00:04 Uhr

Auch Ritter dürfen in Altstadt kein Schwert tragen
Die Waffen nieder: Auf dem Adventmarkt in der Altstadt dürfen Ritter keine Waffen tragen.

LINZ. Wegen der Waffenverbotszone in der Linzer Altstadt müssen sogar die Rittersleut’ beim Mittelalter-Advent auf dem Alten Markt ohne Schwerter und Lanzen auftreten – und der Schmied fertigt Hufeisen statt Messer an.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Update vom 6. Dezember, 14.15 Uhr: Ritter dürfen ihr Schwert nun doch in die Linzer Altstadt mitnehmen Außergewöhnliches bietet der Adventmarkt auf dem Alten Markt in der Linzer Altstadt. Die Veranstaltung, die von kommendem Freitag bis einschließlich Sonntag, 8. Dezember, stattfindet, steht unter dem Motto: Mittelalter. Rittersleut, Gaukler, Handwerker werden sich auf dem Alten Markt tummeln. Da aber die Linzer Altstadt nun eine Waffenverbotszone ist, dürfen die Rittersleut weder
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper