Lade Inhalte...

Linz

Alkolenker fuhr in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Von nachrichten.at   25. Januar 2022 08:18 Uhr

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Bildergalerie ansehen

Bild 1/8 Bildergalerie: Alkounfall auf der B1 in Linz

LINZ. Ein alkoholisierter Autolenker ist Montagabend auf der Wiener Straße in den Gegenverkehr gefahren und gegen zwei Autos gekracht. Zwei Lenker wurden dabei verletzt.

Der 32-Jährige fuhr gegen 19.30 Uhr auf der Wiener Straße stadteinwärts. Aus unbekannter Ursache kam er dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen, die von einem 30-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land sowie einer 36-jährigen Linzerin gelenkt wurden. Zwei Pkw-Lenker wurden mit leichten Verletzungen in das Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Beim 32-Jährigen ergab der Alkoholtest 1,1 Promille. Den Führerschein musste er an Ort und Stelle abgeben und er wird angezeigt. Wegen Aufräumungsarbeiten und Unfallaufnahme war die B 1 für eine Stunde totalgesperrt.

0  Kommentare 0  Kommentare