Lade Inhalte...

Linz

Alkolenker wurde bei Kontrolle aggressiv

Von nachrichten.at   28. September 2020 07:48 Uhr

PASCHING. Vorläufig festgenommen wurde am Sonntagabend ein 42-jähriger Alkolenker.

Der polnische Staatsangehöriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde gegen 19:35 Uhr auf Höhe des Einkaufszentrums Plus-City auffällig, als er plötzlich nach rechts abbog. Er stieg aus dem Transporter aus und stellte sich an den Fahrbahnrand. Bei der Personenkontrolle nahmen die Polizisten einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem 42-Jährigen wahr. Der Mann konnte sich nicht ausweisen und weigerte sich, seine Daten bekannt zu geben. Er wurde zum Alkomattest aufgefordert, den er ebenfalls verweigerte.

Der Pole wurde zusehends aggressiver, stellte sich wiederholt provokant vor die Polizisten, gestikulierte wild mit seinen Händen und beschimpfte die einschreitenden Beamten lautstark. Trotz mehrmaliger Aufforderung, sein Verhalten einzustellen, blieb er weiterhin aggressiv und wurde vorläufig festgenommen. Über den Zulassungsbesitzer des Transporter konnte schließlich seine Identität geklärt werden. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less