Lade Inhalte...

Linz

Alkolenker streifte mit Auto Fußgängerin

Von nachrichten.at   16. September 2020 09:00 Uhr

(Symbolfoto)

PASCHING. Von einem Pkw touchiert wurde eine 20-jährige Fußgängerin am Montagabend in Pasching (Bezirk Linz-Land). Der Lenker (32) stieg darauf aufs Gas und raste davon.

Der 32-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Linz-Land fuhr gegen 19 Uhr mit seinem Pkw auf der Unteren Bahnstraße. In der dortigen 30-km/h-Zone Richtung Leonding dürfte er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein.

Bei der Kreuzung mit der Staudachstraße streifte sein Fahrzeug die 20-jährige Frau, die mit ihrem gleichaltrigen Lebensgefährten und ihrem Hund am linken Straßenrand stand. Der 32-Jährige hielt darauf seinen Pkw kurz an, ließ den Motor provokant zweimal aufheulen und fuhr mit hohem Tempo weiter. 

Die 20-Jährige wurde nicht verletzt. Sie und ihr Partner konnten das Auto gut beschreiben und so konnte der Lenker rasch von der Polizei ausgeforscht werden. Er wurde gegen 19:30 Uhr zu Hause angetroffen. Er gab zu, den Pkw kurz vorher gelenkt zu haben, bestritt jedoch, jemanden gestreift zu haben. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,84 Promille.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less