Lade Inhalte...

Linz

Akute Baumschlaggefahr: Leonding sperrt Teile des Kürnbergwaldes

17. Juli 2019 00:04 Uhr

Akute Baumschlaggefahr: Leonding sperrt Teile des Kürnbergwaldes
Der Leondinger Teil des Kürnbergwaldes wurde gesperrt. Die Gemeinde warnt, dass Eschen wegen eines Pilzbefalles ohne Vorwarnung umstürzen können.

LEONDING/WILHERING. Wandern, Laufen oder Radfahren im Kürnbergwald ist momentan nicht zu empfehlen – im Gegenteil, es besteht akute Baumschlaggefahr. Grund ist das Sterben der Eschen – wegen Pilzbefalls können Bäume jederzeit umstürzen.

Deshalb hat die Stadtgemeinde Leonding die Wege im Wald vom Spielplatz beim "Jäger im Kürnberg" bis zum Mostheurigen "Schneiderbauer" und weiter zur Forststraße beim Gräberfeld gesperrt. Sogar der Kürnberglauf am 29. September musste bereits abgesagt werden (siehe Artikel unten).
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.232.171.18 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.