Lade Inhalte...

Linz

Abriss der Villa Weinmeister heizt die Gerüchteküche am Pöstlingberg an

Von Julia Popovsky  04. Februar 2022 00:04 Uhr

Abriss der Villa Weinmeister heizt die Gerüchteküche am Pöstlingberg an
Nicht nur Anrainer kritisieren den Verlust des von Stephan Thiersch entworfenen und errichteten Hauses.

PUCHENAU. Denkmalamt stufte Haus als nicht schützenswert ein – Immobilienfirma gibt sich bedeckt

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Aufregung rund um die nicht denkmalgeschützte Weinmeister-Villa in Puchenau reißt nicht ab, ganz im Gegenteil. Mittlerweile sind die befürchteten Abrissarbeiten Realität, der Unmut darüber ist groß. Die Ansicht des Bundesdenkmalamtes, dass das 1937/38 von Stephan Thiersch entworfene und errichtete Gebäude samt seiner Innenausstattung mit speziell gestalteter Holzdecke und Kachelöfen "keine ausreichende Denkmalqualität" aufweise (die OÖN berichteten), teilen die Kritiker nicht. "Die