Lade Inhalte...

Linz

Abgesagt: Kein Christkindlmarkt auf dem Pfarrplatz

Von OÖN   13. Oktober 2020 00:04 Uhr

LINZ. Bis Weihnachten dauert es zwar noch eine Weile, aber schon jetzt steht fest, dass es heuer keinen Christkindlmarkt auf dem Linzer Pfarrplatz geben wird, wie gestern vom Veranstalter Café Meier auf OÖN-Anfrage bestätigt wurde.

Ausschlaggebend für die Absage waren die schwer abzuschätzenden Vorgaben für den Ablauf des Christkindlmarktes und der damit verbundene organisatorische Aufwand, heißt es.

Keine weiteren Absagen

Die anderen Weihnachtsmärkte in der Landeshauptstadt – auf dem Hauptplatz, im Volksgarten und der neue auf dem Domplatz – werden hingegen, so der aktuelle Stand, stattfinden. Für die städtischen Weihnachtsmärkte (Hauptplatz und Volksgarten) werden gerade verschiedene Varianten geprüft, wie der zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier (VP) sagt. Welche davon letztlich zur Umsetzung kommt, "hängt davon ab, welche Rahmenbedingungen und Vorgaben zum Veranstaltungszeitraum gelten".

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less