Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 17:03 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 17:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Vize Miss-Oberösterreich distanziert sich von FPÖ-Werbekampagne

LINZ. Diana Seyr, Vize-Miss Oberösterreich 2018, ist als Testimonial bei der aktuellen Werbe-Kampagne „Stolz auf Linz“ der Linzer FPÖ zu sehen. Nun distanziert sie sich davon: Sie habe nicht gewusst, dass es sich dabei um eine politische Werbung handle.

Artikelbilder 11. Juli 2018 - 16:49 Uhr

Das umstrittene Plakat Bild: FPÖ

Das Foto-Model distanziert sich von Plakat-Aktion der Linzer FPÖ

Vize-Miss-Oberösterreich Diana Seyr ist auf der aktuellen Plakat-Kampagne der FPÖ zu sehen. Bild: City-Foto

Istehwurst (4890) 14.07.2018 03:08 Uhr

Darum wurde Sie Miss Oberösterreich 😎

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
MajaSirdi (3924) 12.07.2018 17:28 Uhr

Oh, haben die Roten diese Frau Vize-Miss unter druck gesetzt um gegen das Plakat zu sein...

Ja überall wo nicht Rot/grün drauf oder drinnen steht wird bekämpft bis die Regierung gestürzt ist...und das Mobbing geht weiter...

Warte schon auf das nächste...weitermachen bitte liebe inksLinke Rotrüne Spaßgesellschaft...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (8640) 13.07.2018 03:07 Uhr

Sind Sie nicht eine Frau? Haben Sie keine Selbstachtung für Ihr Geschlecht?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS