Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 12:29 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 12:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Verkehrswende-Demo findet wie geplant statt

LINZ. Weiter Diskussionen um das Werbeverbot in Linz.

Auch wenn die Bewerbung ihrer Demonstration vom Magistrat Linz nicht bewilligt wurde, wird die "Initiative Verkehrswende jetzt!" morgen, 6. Oktober, ab 17 Uhr vom Schillerpark aus auf die Straße gehen bzw. fahren, um für sanfte Mobilität zu werben. Die Aufregung um die Vorgangsweise des Magistrates, der sich, wie berichtet, auf die fehlende Zustimmung der Gründstückseigentümer sowie auf nicht bezahlte Verwaltungsstrafen beruft, hat sich damit aber noch nicht gelegt. Denn gerade die städtische Argumentation sei rufschädigend, so die Initiative. Denn nur eines der Mitglieder, das in der Initiative aktiv sei, habe eine Rechnung beim Magistrat offen, keineswegs aber der gesamte Verein, hieß es gestern.

In Zukunft werde die Initiative "nie wieder eine solche Plakatkampagne machen". Der Grund: Dies könne man sich nicht leisten.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Der Speisewagen, der hilft

LINZ. Die Caritas schickt seit April einen Food-Truck mit Schützlingen in Ausbildung los.

Drei Prozent der Bevölkerung sollen einen Zwang zum Horten aufweisen

LINZ. Verein EXIT-sozial startet "Projekt Messie" und will Betroffene aus der Isolation holen.

Südbahnhofmarkt: "Schnelle Lösung ist unmöglich"

LINZ. Während die ÖVP auf ein sofortiges Alkoholverbot drängt, wollen SPÖ und FPÖ eine Gesamtstrategie für ...

Südbahnhofmarkt: Der "Neue" ist Kaffeeröster

LINZ. Kurt Traxl öffnete Bio-Kaffeerösterei in Linz.

Viel Kritik an "Rechtsabbiegen bei Rot" in Linz

WIEN. Ab 1. Jänner 2019 darf in Linz bei drei Kreuzungen auch bei Rot rechts abgebogen werden.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS