Lade Inhalte...

Linz

Verfassungsschützer müssen prüfen

22. Januar 2009

Wird der Rechtsaußen-Aufmarsch am 1. Mai in Linz erlaubt? Bevor die Bundespolizeidirektion Linz darüber entscheidet, muss das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT) prüfen. Denn die „Nationale Volkspartei“ (NVP) ist zwar eine zugelassene Partei, aber einschlägig aufgefallen. „Wir prüfen, ob Gefahr besteht, dass für nationalsozialistisches Gedankengut geworben wird“, sagt Verfassungsschutz-Chef Michael Tischlinger (Bild).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less