Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. Februar 2019, 12:13 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. Februar 2019, 12:13 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

ÖVP will Auskunft über Verfahren gegen Penn

LINZ. Unterlagen zum Disziplinarverfahren gegen den Linzer Ex-Finanzdirektor Werner Penn fordert VP-Klubchefin Elisabeth Manhal heute per Antrag im Gemeinderat ein.

ÖVP will Auskunft über Verfahren gegen Penn

Bild:

Grund dafür, ist der für Montag geplante Auftritt Penns vor dem Swap-Sonderkontrollausschuss. Laut Gutachten das Verfassungsrechtlers Andreas Janko kann Penn zu allem, was sein Disziplinarverfahren betrifft, schweigen. "Dazu müssen wir aber wissen, welche Punkte genau Gegenstand des Disziplinarverfarhens sind", sagt Manhal. Linz hatte 2011 wegen des Swap-Geschäfts ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Gegen das Urteil von November 2014 – 5000 Euro Geldstrafe – hat Penn Berufung eingelegt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 05. März 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

"Es geht nicht nur um leere Geschäfte"

LINZ. Die gesamte Linzer Innenstadt müsse attraktiver werden, sagt Bürgermeister Klaus Luger.

Der Koch, der Professor für Geschichte werden sollte

Thomas Wenzel lenkt seit 25 Jahren die "Alte Welt" in Linz – ganz ohne das übliche Gastro-Jammern und ...

Wie Linzer ihre Heimatstadt neu entdecken können

LINZ. Das verrät Eva Hofer beim Linzer Aktionstag der Fremdenführer.

Tage der offenen Tür in Linzer Zukunftswerkstatt

LINZ. "Grand Garage" in Tabakfabrik für alle offen.

Aktenaffäre: Prüfer soll seine Ergebnisse vorstellen

LINZ. Sind die Aufräumarbeiten nach der Aktenaffäre im Linzer Magistrat wirksam?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS