Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 06:52 Uhr

Linz: -5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 06:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Graffiti-Sprayer bereichert Linzer Comic-Festival

LINZ. Wenn Erich Willner die Spraydose zur Hand nimmt, um seine Kunst großflächig sichtbar zu machen, dann heißt er "Shed", ist Teil der Lords-Crew.

Graffiti-Sprayer bereichert Linzer Comic-Festival

Graffitisprayer Erich Willner vor seinem "Shedinator" Bild: Selimeins

Der in Linz lebende 36-jährige Graffitisprayer und Mural-Artist ist eine der Großen der Szene. So gesehen ist es keine Überraschung, dass er den Kreis jener 18 Künstler anführt, die für die Ausstellung "We Are The Robots" in der Galerie der Vereinigung Kunstschaffender Oberösterreich seine Visionen umgesetzt hat. "Shedinator" nennt sich sein Roboter-Werk, das hier zu sehen ist. In einer Ausstellung von Werken, die sich als Schnittstelle zwischen Kunst und Comic versteht.

Die Ausstellung ist eingebettet in das "NEXTCOMIC"-Festival, das heute ab 18 Uhr im Kulturquartier Linz eröffnet wird und bis 24. März stattfindet. Gegen 20 Uhr wird der Eröffnungsreigen, der nacheinander in allen Galerien stattfindet, die Ausstellung "We Are Robots" erreichen. Christoph Haderer (Scherz- und Schund-Verlag, der unter anderem MOFF verlegt) wird über das Werk von Erich Willner sprechen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 16. März 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Leonding möchte Einhausung und Tieferlegung

LEONDING. Einstimmiger Beschluss soll Verhandlungsposition stärken, Leondinger Stadtchef ist vorsichtig ...

Firmen-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

LINZ. Auf frischer Tat konnte am Donnerstagabend bei einer Linzer Firma ein Einbrecher ertappt werden.

Kommt ein weiteres Innenstadt-Hotel? Investor plant "Grabenhof"-Projekt um

LINZ. Am Graben 27 - 31 entstehen auch Mietwohnungen, Büros und eine Tiefgarage.

Einst Aufreger, heute Wirtschaftsfaktor

LINZ. Vor 25 Jahren wurde das Design Center in Linz eröffnet, für das vor allem Bürgermeister Franz ...

Mehr Arbeitsplätze als Einwohner, doch wenig Chancen für schlecht Gebildete

LINZ. Die Hälfte der 210.000 in Linz arbeitenden Menschen hat ihren Hauptwohnsitz in Linz
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS