close
Dobetsberger hat in zwei Wochen die Chance, auch den Gesamtweltcup zu gewinnen.

Bild: Volker Weihbold