Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. November 2018, 10:44 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. November 2018, 10:44 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Ab 2015 fährt die Bim nach Traun

LINZ/TRAUN. Am 16. August wird die Verlängerung der Linzer Straßenbahn nach Leonding eröffnet - nun gibt es die fixe Zusage des Landes, die Trasse weiter nach Traun zu führen.

Straßenbahn

Bild: Weihbold

Bezahlt wird die 4,3 Kilometer lange Strecke mit acht Haltestellen zu 80 Prozent vom Land und zu 20 Prozent von den Anrainergemeinden Pasching und Traun, die Kosten betragen rund 60 Millionen Euro. Die Fahrt von Traun bis zum Linzer Hauptbahnhof wird 25 Minuten dauern und führt vom Schloss Traun durch das Stadtzentrum entlang der B139. Derzeit wird die Detailplanung gestartet, Verkehrslandesrat Hermann Kepplinger (SP) rechnet mit dem Betriebsbeginn im Jahr 2015. Danach soll die Bim bis Ansfelden/Kremsdorf erweitert werden, um einen Anschluss an die Pyhrnbahn zu schaffen.

Kommentare anzeigen »
Artikel Herbert Schorn 22. Mai 2011 - 07:38 Uhr
Mehr Linz

Drogenlenker zwei Mal an einem Tag ohne Führerschein erwischt

LINZ. Der 31-jährige Iraner wurde zwei Mal innerhalb weniger Stunden zu einer Fahrzeug- und ...

"Nicht alle haben gewunken": Linz gedenkt NS-Verfolgten

LINZ. Morgen findet die "Lange Nacht der Namen" im Mariendom statt.

Ein Stück Linzer Zeitgeschichte: Der Samariterbund im Wandel der Jahre

LINZ. Mehr als 200 Seiten starker Bildband wird heute im Alten Rathaus in Linz präsentiert.

Internationale Studie sieht Linz als Stadt mit den besten Job-Aussichten

LINZ. Unter 100 Städten in 32 Ländern, in denen es sich am besten leben und arbeiten lässt, liegt Linz auf ...

Fast die Hälfte der berufstätigen Frauen in Linz sind Teilzeitkräfte

LINZ. Die Arbeiterkammer präsentierte "Leistungsbilanz der Beschäftigten".
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS