Lade Inhalte...

Linz

74,75 Euro Beute: Junge Männer brachen Zeitungskassen in Traun auf

Von nachrichten.at   24. März 2020 10:00 Uhr

TRAUN. Zwei junge Männer beschäftigten am Montag die Polizei in Traun. Mit Hammer und Bolzenzange brachen sie insgesamt zehn Zeitungskassen auf. Sie werden angezeigt.

Zeugen hatten die Taten beobachtet und die Polizei gerufen. In der Leondingerstraße konnten die beiden Männer, die in ihrem Rucksack einen Hammer und eine Bolzenzange mit sich trugen, angetroffen werden. Zudem hatte einer der beiden 74,75 Euro Münzgeld in seiner Tasche.

Die aufgebrochenen Zeitungskassen wurden sichergestellt, die Männer werden angezeigt. Es handelt sich um einen arbeitslosen 26-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land und einen arbeitsunfähigen 25-Jährigen aus Linz, teilte die Landespolizeidirektion am Dienstag mit.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less