Lade Inhalte...

Linz

16-Jähriger wurde am gleichen Tag zweimal beraubt

Von nachrichten.at   24. Juni 2019 16:43 Uhr

(Symbolbild)

Der 16-Jährige übergab den drei Räubern insgesamt 90 Euro.

Drei bislang unbekannte Täter forderten am Montagum 12 Uhr in Linz mit den Worten " Gib mir dein Geld – ansonsten knallt‘s" Bargeld von einem 16-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land. Das Opfer hielt sich zu diesem Zeitpunkt mit einem Freund am Skaterplatz nächst einem Gasthaus in Linz –Urfahr auf. Um in Ruhe gelassen zu werden, kam der Bursch der Forderung nach und übergab aus seiner Geldbörse 20 Euro an einen der drei Täter. 

Danach trafen das Opfer und die Täter bei einem Discounter in der Freistädter Straße wieder aufeinander, worauf der 16-Jährige ein weiteres Mal dahingehend bedrängt wurde, Bargeld herauszugeben. 
Auf der Rückseite des Discounters, uneinsehbar für Zeugen, wurde dem Opfer ein weiterer Geldbetrag in Höhe von 70 Euro abgenötigt.

Daraufhin verständigte das Opfer via Notruf die Polizei. Eine Fahndung im Nahebereich verlief trotz guter Täterbeschreibung (zwei Täter flüchteten mit einem schwarz-orangen Derbi – Moped in Richtung Ferihumerstraße) ergebnislos. Das Opfer blieb unverletzt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

21  Kommentare expand_more 21  Kommentare expand_less