Lade Inhalte...

Linz

15-Jähriger stürzte mit Mofa und wurde von Auto erfasst

Von nachrichten.at   17. Mai 2021 19:49 Uhr

ANSFELDEN. Das Rote Kreuz und der Notarzt standen am Montag nach einem Unfall in Freindorf (Bezirk Linz-Land) im Einsatz.

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde nach der Erstversorgung ins Linzer Unfallkrankenhaus gebracht. Er war gegen 17.10 Uhr mit seinem Mofa auf der Bauernstraße unterwegs. In einer Linkskurve dürfte er auf die linke Spur geraten und auf der regennassen Straße zu Sturz gekommen sein, berichtet die Polizei. Dann kam es zur einer Kollision mit dem Pkw, gelenkt von einem 22-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Er war Richtung Ansfelden unterwegs. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less