Lade Inhalte...

Linz

14-Jährige bedrohten Mitbewohner mit dem Umbringen

Von nachrichten.at   18. Juli 2021 19:44 Uhr

(Symbolbild)

LINZ. Zwei 14-jährige Bewohner einer Jugendwohngruppe in Linz haben am Samstag einen gleichaltrigen Mitbewohner in seinem Zimmer bedroht und bestohlen. Die beiden Räuber wurden festgenommen.

Die beiden 14-Jährigen bedrohten den Mitbewohner mit einem Springmesser und raubten ihm anschließend einen Laptop, eine Smartwatch und Airpods. Als sich das Opfer wehrte, wurde er von einem der Täter verletzt. Unmittelbar danach drohten ihm die beiden mit dem Umbringen.

Die beiden jungen Räuber wurden bei einer Fahndung von der Polizeiinspektion Traun festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Bei den Vernehmungen zeigten sich die beiden nur teilweise geständig.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less