Lade Inhalte...

Oberösterreich

Lenkerin raste ungebremst in Gegenverkehr

07. Dezember 2019 00:04 Uhr

SANKT FLORIAN AM INN. Eine Tote, ein Schwerverletzter: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagnachmittag kurz nach 15 Uhr in St. Florian am Inn ereignet hat.

Eine 38-jährige gebürtige Oberösterreicherin, die zuletzt in Bayern wohnte, raste auf der B137 im Ortsteil Rainding ungebremst in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem Kleintransporter zusammen. Der Pkw der 38-Jährigen ging sofort in Flammen auf, hieß es gestern bei der Polizei. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnten die Lenkerin noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug retten, sie verstarb dann aber noch an der Unfallstelle.

Der Lenker des Transporters, ein 57-Jähriger aus FRAHAM, wurde bei dem Unglück schwer verletzt und wurde mit der Rettung ins Klinikum Passau gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less