Lade Inhalte...

Oberösterreich

Leben in einer Jurte bei Schnee und Eis: "Für uns ist es das Paradies"

22. Januar 2021 09:35 Uhr

FELDKIRCHEN. Familie Verhelst-Waldhör wohnt in Feldkirchen/Donau in einem 48-Quadratmeter-Zelt. Die Jurte hat Tür und Fenster, ist mit Schafwolle isoliert und mit einem Holzofen beheizbar.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im Winter bei Schnee, Eis und Minusgraden in einem Zelt leben? Das wäre für viele undenkbar. Nicht so für Jonatan Verhelst, Lydia Waldhör und ihre Kinder Orinn (5) und Oona (1). Sie wohnen seit vier Jahren in einer Jurte. Versteckt zwischen Bäumen steht ihr Nomadenzelt neben einem Bauernhof auf einer Anhöhe in der Mühlviertler Gemeinde Feldkirchen/Donau.