Lade Inhalte...

Oberösterreich

Laptops oder Tablets für 1299 Schulklassen

11. September 2021 00:04 Uhr

Laptops oder Tablets für 1299 Schulklassen

LINZ. Oberösterreichs Schulen werden digitaler. Zumindest in der 5. und 6. Schulstufe.

Als Teil des sogenannten "8-Punkte-Plans für Digitalisierung" des Bildungsministeriums werden Laptops oder Tablets an fast alle Schüler der 5. und 6. Schulstufe ausgegeben.

In Oberösterreich haben sich 93 Prozent der insgesamt 286 Mittelschulen und AHS-Unterstufen für die Aktion angemeldet.

"Wir freuen uns sehr über diese rege Teilnahme", sagt Bildungsdirektor Alfred Klampfer.

Bis zum Jahr 2024 werden für die Ausstattung der Schüler mit neuen Computern bundesweit 250 Millionen Euro ausgegeben. Die ersten Geräte sollen laut Zeitplan des Ministeriums am 20. September ausgeliefert werden.

Neue Endgeräte für Lehrkräfte waren in dem Projekt nicht vorgesehen. Hier springt das Land Oberösterreich ein. In den kommenden drei Jahren will das Land dafür 3,2 Millionen Euro ausgeben. Zusätzlich werde auch die Fortbildung der Lehrenden forciert, sagt Klampfer.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less