Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Weihnachten feiern im Krisengebiet

Von Valerie Hader  23. Dezember 2021 00:09 Uhr

Bernadette Schober aus Roßleithen ist für Ärzte ohne Grenzen im Jemen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Fast auf den Tag genau vor 50 Jahren gründeten zwölf Mediziner und Journalisten die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Heute sind tausende Mitarbeiter weltweit im Einsatz, um Menschen in Not den Zugang zu medizinischer Versorgung zu ermöglichen. Eine von ihnen ist Bernadette Schober aus Roßleithen. Die 39-Jährige plant und koordiniert humanitäre Projekte im Jemen, einem vom Bürgerkrieg gebeutelten Land in Süden der Arabischen Halbinsel.