Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Lisa Freilinger: Chefin in einer „Männer-Domäne“

04. Januar 2021 00:05 Uhr

Die 29-jährige Lisa Freilinger hat die elterliche Kfz-Werkstätte übernommen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sie ist jung, hübsch und arbeitet in einer Männerdomäne: Lisa Freilinger aus Lambrechten hat 2020 von ihrem Vater die Kfz-Werkstatt übernommen. Die 29-Jährige leitet einen Kleinbetrieb mit sieben Mitarbeitern. Lisa Freilinger ist praktisch in der Werkstätte aufgewachsen. „Während andere Mädchen mit Puppen gespielt haben, war mein Spielzimmer die Werkstatt meines Vaters Ludwig. Dort habe ich mich schon als kleines Kind