Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Lea Siegl: Der Papa ist das große Vorbild

Von Dominik Feischl,  20. Oktober 2023 07:04 Uhr
Lea Siegl, die 25-Jährige vertritt 2024 erneut Österreichs Farben bei den Olympischen Spielen Bild: Feischl

Vielseitigkeitsreiterin Lea Siegl wird bei Olympia 2024 in Paris starten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde heißt es so schön – und bei der 25-jährigen Lea Siegl ist das gar nicht einmal so weit hergeholt. Vater Harald war 2004 Olympia-Teilnehmer im Vielseitigkeitsreiten, das sich aus den Disziplinen Dressur, Springen und Geländeritt zusammensetzt, mit drei Jahren bekam sie selbst ihr erstes Pony und zu Hause am Familien-Reitbetrieb in Hargelsberg dreht sich seit jeher ohnehin alles um die Vierbeiner.