Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Ganz einfach den Nerv der Zeit getroffen

Von Tobias Prietzel  07. August 2021 12:00 Uhr

Günter Hofbauer betreibt in Ulrichsberg das Hüttendorf „Ramenai“.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Er hat, wie er selbst sagt, „den Nerv der Zeit getroffen“: Günter Hofbauers Hüttendorf „Ramenai“ in Ulrichsberg ist im August komplett ausgebucht, im September sind nur noch einzelne Tage verfügbar. Worin liegt der Reiz für Urlauber, Selbstversorger im Böhmerwald zu sein? „Unsere Gäste wollen Abstand zur Welt haben. Ohne Trubel, ohne Terminkalender und vor allem ohne vorgegebenen Tagesablauf“, so der 52-Jährige.