Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Für sie ist keine Hürde zu hoch

Von Karoline Ploberger  10. Juli 2021 00:04 Uhr

Leichtathletin Anna Stadlmayr startet bei den U20-Europameisterschaften.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Trainieren, trainieren, trainieren – das steht auf dem täglichen Plan von Anna Stadlmayr. Die 18-jährige Leichtathletin vertritt Österreich kommende Woche bei der Europameisterschaft der Klasse U20 in Estland und legt ihren Fokus dabei auf den 400-Meter-Hürdenlauf. Für die junge Kremsmünsterin ist dies der erste internationale Wettbewerb im Ausland. „Ob ich nervös bin? Der Wettbewerb lässt mich nicht kalt, aber ich denke einfach positiv.