Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Evalie Wagner: Stipendium für „geheimnisvolle Arbeit“

16. Januar 2021 00:05 Uhr

Evalie Wagner überzeugte Landes-Jury mit Kunstprojekt „avantgardening“.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ich versuche, mich anhand von Natur und Pflanzen einem bestimmten Thema anzunähern“, sagt Evalie Wagner. Mit ihrem Kunstprojekt „avantgardening“ hat sich die 37-Jährige aus Waizenkirchen gegen ihre Mitbewerber durchsetzen können und erhielt nun das „Margret-Bilger-Stipendium 2020“. Eine derartige mit 6550 Euro dotierte Unterstützung wird vom Land Oberösterreich alle zwei Jahre an maximal sechs Kunstschaffende vergeben.