Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Euthanasie-Opfern Würde zurückgeben

Von Christian Ortner  26. Mai 2021 00:04 Uhr

Florian Schwanninger konzipierte die Ausstellung im Schloss Hartheim neu.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wert des Lebens“ ist der Titel der Ausstellung im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim. Dort, wo in der Zeit des Nationalsozialismus das Leben vieler Menschen als wertlos deklariert und vernichtet wurde. Etwa 30.000 körperlich und geistig Behinderte, psychisch Kranke und KZ-Häftlinge wurden zwischen 1940 und 1944 in Hartheim in Alkoven ermordet.