Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Engagierter Verbinder und Netzwerker

Von Sigrid Brandstätter  11. September 2021 00:05 Uhr

Werner Freilinger erhielt den Preis für sein Lebenswerk als Personalchef.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die meiste Zeit seines beruflichen Lebens hatte Werner Freilinger einen bemerkenswert kurzen Arbeitsweg: In Steyr-Münichholz daheim, war es ins BMW Werk nicht weit. Dort startete der studierte Maschinenbauer seine Karriere in diversen technischen Funktionen – von der Produktionsplanung bis zum Qualitätsmanagement. Nach einigen Jahren als Vorstand bei der Miba Sinter, in der er hunderttausende Flugmeilen sammelte, kehrte er wieder ins BMW Werk zurück. Diesmal als Personalchef.