Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Eine Software, die unter die Haut geht

16. März 2021 00:04 Uhr

Susanne Kimeswenger wurde für ihre Tumor-Forschung ausgezeichnet

  • Lesedauer etwa 1 Min
Anfang März trat die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung, kurz ADF, zusammen. Nicht wie geplant in Berlin, fand die Jahrestagung heuer online statt. Und nahm für Susanne Kimeswenger ein überraschendes Ende. Die 31-Jährige wurde für ihre Arbeiten zur Tumor-Forschung ausgezeichnet. Zweieinhalb Jahre arbeitete sie an einem Computerprogramm, das weißen Hautkrebs schnell und sicher erkennen kann.