Lade Inhalte...

Landsleute

Ehrlich, direkt und ein bisschen frech

07. September 2020 00:04 Uhr

„Als Schüler war ich stets der Klassenkasperl. Immer laut, deshalb habe ich in dieser Zeit auch sehr viele Strafen ausgefasst!“ Philipp Eglauer, Logistiker und Wortakrobat

Philipp Eglauer wirbt als Poetry-Slammer um die Gunst des Publikums.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Irrsinnig nervös, neugierig und erfüllt von der Vorfreude vor seinem ersten Auftritt: So beschreibt der 24-jährige Philipp Eglauer seine Gefühlslage vor dem Poetry-Slam in der Innviertler Wortklauberei in Lohnsburg. Bei seiner Premiere präsentierte der Rieder dem Publikum Texte, die unter die Haut und ins Ohr gingen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper