Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Der Wächter des Dachstein-Gletschers

Von Karoline Ploberger  18. August 2021 00:02 Uhr

Klaus Reingruber beobachtet seit 15 Jahren die Gletscherschmelze

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eis und Schnee, Kälte und Nässe können ihm nichts anhaben – ganz im Gegenteil: Klaus Reingruber widmet sein Leben der Beobachtung der Gletschereis-Schmelze auf dem Dachstein und trotzt dabei jedem Wetter. „Die Faszination für den Gletscher und für die Eisentwicklung hat sich bei mir bereits in der Jugend entwickelt. Mit meinen Eltern war ich als Kind oft in den Bergen unterwegs – wobei das ja schon fast Pflicht ist, wenn man im Salzkammergut aufwächst“, sagt Reingruber.