Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Der Traunstein und sein alter Bekannter

11. Februar 2021 00:04 Uhr

Roman Leithner ist neuer Hüttenwirt des Naturfreundehauses

  • Lesedauer etwa 1 Min
Als Roman Leithner sechs Jahre alt war, beschlossen seine Eltern umzuziehen. Ihr Haus in Lindach bei Laakirchen behielten sie zwar, doch die meiste Zeit verbrachten Waldtraud und Herbert Leithner ab dann in der Gmundnerhütte auf dem Traunstein. Der Betrieb wurde schnell familiär, denn auch Roman und seine drei Brüder arbeiteten fleißig daran mit, dass es Wanderern bei der Einkehr an nichts fehlte.