Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Der künftige "Ranger" im Nationalpark

23. Januar 2021 00:05 Uhr

Eric Mitterhauser folgt im Herbst Michael Kirchweger als Gebietsleiter nach.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eric Mitterhauser ist aus einem besonderen Holz geschnitzt. Und so wie Holz permanent „arbeitet“, sich stetig verändert, so ist es auch beim 33-jährigen künftigen Gebietsleiter des Nationalparks Kalkalpen. Auch in ihm „arbeitet“ es unerlässlich. So wurde er vom HTL-Abbrecher zum ehrgeizigen Koch- und Kellnerlehrling, der seine Ausbildung mit Auszeichnung abschloss, die Berufsreifeprüfung machte und Forstwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien studierte.