Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Dem Licht im Lauf der Zeit auf der Spur

06. März 2021 00:05 Uhr

Die Malerin und Fotografin Inge Dick (80) erhält den Heinrich-Gleißner-Preis.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mir geht’s gut, danke. Ich bin gesund und hab’ genug, was mich beschäftigt“, sagt Inge Dick. Woran sie gerade arbeitet? „Momentan mach’ ich meine Steuererklärung.“ Sie lacht. „Und ich bin mit ein paar goldenen Arbeiten und dem Katalog für die nächste Ausstellung in Ingolstadt beschäftigt“, erzählt die Malerin und Fotografin, die seit 37 Jahren mit ihrem Mann Rolf auf einem Bauernhof in Loibichl am Mondsee lebt.