Lade Inhalte...

Oberösterreich

Landeskriminalamt warnt vor Trickbetrügern

Von nachrichten.at   17. Mai 2022 20:12 Uhr

Kriminelle Anrufer versetzen neuerdings Opfer in eine emotionale Ausnahmesituation..

Derzeit versuchen professionelle Telefonbetrüger in Linz sowie im Großraum von Linz Menschen zu betrügen.

Die Anrufer geben sich am Telefon als Polizisten oder Staatsanwälte aus und versuchen den Opfern einzureden, dass die Tochter oder der Sohn einen Verkehrsunfall verursacht habe. Nur durch Bezahlung einer Kaution könne die Festnahme verhindert werden. Im Hintergrund wird dann durch die Täter eine weinende bzw. schluchzende Stimme eingespielt. Es handelt sich um Betrug.

  • Weder die Polizei noch Staatsanwaltschaft oder wer auch immer verlangt am Telefon Geld
  • In Österreich gibt es keine derartigen Kautionen
  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen
  • Misstrauen Sie dem Anrufer – ganz gleich, als welche Person dieser sich ausgibt
  • Geben Sie den Tätern keine Chance – beenden sie sofort das Gespräch
  • Verständigen Sie über den Notruf – 133 – die Polizei

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

8  Kommentare 8  Kommentare